Neuigkeiten

Hallo liebe Tierfreunde,

hier werden wir Ihnen alle aktuellen Neuigkeiten mitteilen. Schauen Sie am besten täglich vorbei.


Wir suchen Tierliebe Menschen als Pflegestelle !!

Wir suchen  weiterhin dringend  Pflegestellen für unsere Hunde vom Tierschutzhof Pusia, da wir momentan sehr überfüllt sind.
Eine Pflegestelle zu sein, bedeutet ein in Not geratenes Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, bis sich ein endgültiges Zuhause für den Pflegehund findet. Sie geben einem Hund ein vorübergehendes Zuhause für einen unbestimmten Zeitraum.
Ohne Pflegestellen haben wir kaum Möglichkeiten Hunde zu retten und für sie ein liebevolles Zuhause zu finden. Pflegestellen leisten wertvolle Arbeit im Tierschutz. Wenn Sie einen Hund bei sich aufnehmen bedeutet das, daß ein anderer Hund gerettet werden kann. Pflegestelle zu sein bedeutet Arbeit, Zeit, Geduld, Herz und Verstand!
...aber Sie haben die Gewissheit, einer armen Seele geholfen zu haben!

Was ist eine Pflegestelle und was ist ein Pflegehund - lesen Sie hier.


Wenn Sie uns unterstützen möchten wenden Sie sich bitte an

Doris Konarski

Tel. 033601/3161

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollte der Anrufbeantworter dran sein hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer wir melden uns bei Ihnen. Wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite.
Helfen Sie uns damit wir helfen können………

Ganz dringend suchen wir liebevolle Pflegefamilien für unseren Welpen. Die sind scheu und ängstlich, und wenn die noch länger in Pusia bleiben, verwildern die uns ganz. Unsere Tierpfleger versuchen das beste, aber bei fast 90 Hunden und 3 Tierpfleger, ist es unmöglich sich gezielt nur um die kleine Hundekinder zur kümmern.

Hundekinder sollen ihre Kindheit geniessen, spielen, kuscheln und nicht ihre Kindheit in in Zwingern verbringen. Helfen Sie uns und den Hundekindern, damit die ihre Kindheit noch geniessen können. Hier unsere Hundekinder




 

 

Dienstag den 15.04.2014

Heute ist unsere kleine, süße Skyla in ihr neues Zuhause umgezogen. Der liebe Nicole, die Pflegemama von Skyla, danken wir sehr für das schönes Zuhause und das sie sich so toll um die kleine Skyla gekümert hat. Danke liebe Nicole Lachend

skyla

Und ich mit meinen Wauzis vorbereiten wir uns langsam für unsere Reise zum Pusia. Morgen gehts los. Wir verbringen in Pusia Ostern und auch mein 60 Geburtstag würde ich mit Pusiamenschen und Pusiahunde feiern. Ich freue mich schon sehr Lachend


 

Montag den 14.04.2014

Heute morgen haben unsere kleine " Krieger" seine erste Impfungen bekommen, incl. Tollwut. In 3-4 Wochen bekommen sie dann die zweite. Die waren sehr tapfer und keine hat gemotzt. Tolle Hundebaby haben wir. Auch die EU Pässe sind ausgestellt worden.

Bald würden wir auch liebevolle Pflegefamilien für unsere Welpen und für die Mama von denen suchen. Die süße, tapfere Welpen, die so stark waren, das die nicht aufegegeben und den Kampf g/g das schreckliche Parvo gewonnen haben. In ca vier Wochen würden die dann ausreisefertig, voll geimpft, gechipt, mit EU Pässen und die Mama auch kastriert. Wer kann sich vorstellen einen von den süßen bis zur Vermittlung liebevoll betreuen. Wichtig ist aber, das in den Pflegefamilien keine Welpen, oder nicht ausreichend geimpfte Hunde da sind.

Und liebe Freunde !! Uns wird noch ca 425,-€ fehlen um die Rechnungen vollständig zur bezahlen.
Wir freuen uns über jeden Cent, den ihr uns bzw. unseren Babys noch zukommen lass, da wir noch eine ganze Menge Geld brauchen um die Rechnungen vollständig zur bezahlen. Es wird toll, wenn Ihr uns noch etwas helfen könnt. Danke Lachend


Und heute hat unsere TA auch unseren vorletzten, unkastrierten Rüde, unseren Gniewiak, zur einem kastrierten Rüden gemacht. Gniewiak war auch sehr tapfer und alles bis jetzt ist problemlos gelaufen. Jetzt haben wir in Pusia nur noch die Mama von den Babys und Filemon ( Kevin), die unkastriert sind. Beim Filemon wird es was größeres, da beim ihm nur ein Hoden abgestiegen ist und der andere noch in der Bauchhöhle, also muss er operiert werden. Hoffentlich klappt es auch gut bei ihm, da Filemon kein junge Hund mehr ist.
Und hier unsere Gniewiak:

Unsere liebe Christine Stumpf hat zum Pusia acht Säcke a 20 kg von My Friend geschickt und für ihre Patenkinder Laser und Jacek - zwei kuschelige Decken. Vielen lieben Dank liebste Christine .


 

 

Sonntag den 13.04.2014

Hurra Leute ich habe es geschafft !!!! Mit 96 % positive Antworten. Bin ich gut, oder bin ich gut ???  TeufelDa soll mir noch jemand sagen, das " ältere Leute" ( jetzt erbitte ich einen gemeinsamen, entrüsteten Aufruf, das ich gar nicht alt bin !!!) sind nicht Aufnahme fähig. Bin ganz Stolz auf mich. Habe auch bei den Seminar tolle Leute kenngelernt, ua. auch aus dem Tierschutz. Auch die Dozenten haben sich viel Mühe mit uns gemacht. Haben wir zwar, glaube ich alle Bauchweh von Angst gehabt, ich persönlich auch ganz ganz blöden Traum, aber Ende gut, alles gut und Doris hat die Sachkundeprüfung zum § 11 geschaft. Bitte gratulieren zwinkernd

12042014 11

Und so fleissig war ich.

12042014 11a

Und das Ergebnis !!

In diese Zeit, wenn ich fleissig die Schulbank gedrückt habe, waren unsere Tierpfleger Basia und Staszek hier, in Reitwein und haben sich um die Hunde hier gekümmert. Auf dem Rückweig heute morgen haben sie die schon angekomene " bunte Ostereier für Pusiahunde und Pusiamenschen" mitgenommen, so, das ichwenn ich zum Pusia bald fahre, nicht so viel mitnehmen muss. Natürlich würden die alle " Ostereier" in Pusia noch nicht ausgepackt, nur schön in Kämmerchen warten, bis der " osterhase" kommt und die schön verteilt. Aber so viele " bunte Ostereier" haben wir schon von Euch, liebe Freunde erhalten. Es wir ein tolles Osterfest:

13042014 001 

Und wir ( dh. unsere ehemalige Pusiahunde, und jetzt Reitweinhunde  und ich) haben schon schön den Frühling in Reitwein begrüßt und viele Blumen gepflanzt. Es ist ein wunderbares Frühling in Reitwein. Hier ein paar Impresionen:

Die liebste Lisa Schmidt hat uns wieder toll beschenkt und zwar haben wir zwei Säcke x 20 kg von My Friend bekommen und 24 kleine Dosen Futter für mein " Altesheim" , Vielen, vielen Dank liebe Lisa.

08042014 Schmidt